Skip to main content

Umwelt

Unser Beitrag zur Förderung von Bildung und
nachhaltiger Entwicklung in Baden-Württemberg

Gemeinsam mit der Ökostation Freiburg starteten wir im Februar 2008 mit unserem Projekt „Umweltfüchse“. Ziel dieses Projektes ist die Sensibilisierung und Motivierung von Schülerinnen und Schülern für Ressourcen schonendes Verhalten, Naturerlebnis und Beteiligungsperspektiven in unserer Gesellschaft. Eine besondere Auszeichnung für uns ist auch die Anerkennung durch das Kultusministerium Baden-Württemberg mit der Erlaubnis zur Verwendung des Logos „Bildung für nachhaltige Entwicklung des Landes Baden-Württemberg“.

Durch das Engagement aller Beteiligten, die Anerkennung und rege Beteiligung der Schulen, streben wir eine Auszeichnung durch die UNESCO als offizielles Projekt der UN-Dekade Bildung für nachhaltige Entwicklung und die Übertragung auf weitere Schulen, an. Gerne können Sie uns unterstützen und einen kleinen Beitrag zur Erweiterung und Erhaltung dieses Projektes leisten. Sie erhalten eine Spendenbescheinigung durch die Ökostation Freiburg. Durch Ihre Geschäfts- beziehungen mit der jaka GmbH & Co. KG leisten Sie jetzt schon einen Teil zur Förderung dieses Projektes. Dafür gilt unseren Kunden ein ganz besonderer Dank.

Helfen Sie uns, dieses Projekt auch auf andere Bundesländer auszuweiten.

Kontaktdaten:

 

Ökostation Freiburg
Ralf Hufnagel
Tel. 0761⁄ 892333
E-Mail: info@oekostation.de
jaka GmbH & Co. KG
Jan Toews
Tel. 0761⁄ 897779-0
E-Mail: info@jaka.de